Helen (aus Neuseeland) begann in 1993 als Musik Studentin in Detmold, Iyengar Yoga zu üben. Hingezogen wegen Verspannungen die mit ihre starke Skoliose zusammenhingen, wegen ihre Interesse in Indischen Philosophie, sowie auf der Suche ihre Leistung in der Musik zu verbessern, yoga wurde schnell ein wichtigen Bestandteil ihres Lebens.

Sie hat die Iyengar Lehrer Ausbildung in Amsterdam 2000 – 2003 gemacht, und unterrichtet mittlerweile seit 18 Jahren. Ihr Unterricht hat ein Fokus an Ausrichtung und Balance, was ein essenzielle Aspekt in Iyengar Yoga und für eine gute Haltung ist. Helen bietet regelmässigen Workshops zu dem Thema ‘Yoga für Skoliose’ an, und freut sich das einige Leuten mit Skoliose in ihre regulären Kursen kommen.

Helen ist nach Pune gereist, um an der Ramamani Iyengar Memorial Yoga Institute zu lernen, und ist regelmässig bei Fortbildungen von Senior Gastlehrer. Seit 2016 organisiert Helen ein jährliches Workshop in Berlin ‘Yoga für Skoliose’ mit Marcia Monroe aus New York. Sie ist eine aktive Musikerin, als Lehrerin und Konzerttätig in der Szene der ‘Alte Musik’, spezialisiert auf der Barocktrompete.

Yoga-Klasse:
Dienstag, 17:30-19 Uhr, Anfänger/Mittelstufe


Zertifizierte Iyengar Yoga Lehrerin seit 2003 (introductory)
  • Iyengar Lehrer Ausbildung in Amsterdam bei Cle Souren von 2000 – 2003
  • Zertifiziert bei der B.K.S. Iyengar Yoga Association of Holland in 2003
  • Weiterbildung am Ramamani Iyengar Memorial Yoga Institute (RIMYI) in Pune in 2006
  • Lernen über das arbeiten mit Skoliose mit Marcia Monroe seit 2016
  • Gastgeber für Berliner Workshops für Skoliose mit Marcia Monroe seit 2016
  • Anerkennung durch die deutschen Krankenkassen
  • Certifikaat in Early Music studies from the Royal Conservatory in The Hague 1999
  • KA Diplom ‘Orchester Musik’ from the Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Frankfurt/M 1998
  • BA (English) BMUS HON from the Victoria University of Music, Wellington, New Zealand 1991