Workshop mit Roger Cole, PhD

Eingetragen bei: Workshops | 0

Hüfte/Knie, Iliosakralgelenke, Nacken/Schultern

Asanapraxis, Anatomie und Physiologie
16. – 18.Oktober 2015

Der Workshop wird sich zunächst mit den physiologischen und praktischen Aspekten von Muskeldehnungen im Yoga beschäftigen. Weitere Themenkomplexe werden Hüfte/Knie, die so genannten Iliosakralgelenke (Kreuz-Darmbein-Gelenke) sowie Nacken und Schultern sein. Für jeden Themenschwerpunkt werden klare anatomische Erläuterungen mit praktischen Übungen verbunden, so dass wir durch ein besseres Verständnis der jeweiligen Körperbereiche unsere Asanapraxis vertiefen lernen. Ziel ist es, die Mobilität, Kraft und Ausrichtung zu verbessern sowie Beschwerden vorzubeugen bzw. zu minimieren.

Wir freuen uns, den renommierten zertifizierter Iyengar Yoga Lehrer und anerkannten Wissenschaftler aus den USA, Roger Cole, PhD, zum ersten Mal in Berlin begrüßen zu können. Er unterrichtet Yoga unter gesundheitlichen Aspekten u.a. für Ärzte und Physiotherapeuten. Als promovierter Psychologe hat er sich intensiv mit der Schlafforschung, Entspannungstechniken und Yoga beschäftigt. Zurückblickend auf 40 Jahre Yogaerfahrung verbindet er Asanapraxis, Anatomie, Physiologie, Neurowissenschaften und Psychologie. Er ist Gastdozent von Workshops in den USA und Europa und Autor zahlreicher Anatomie-Artikel im Yoga Journal.

Fr: 18.00-20.30 Uhr
Sa: 12.00-15.00 Uhr, 16.30-18.30 Uhr
So: 12.00-15.00 Uhr

Unterrichtssprache: englisch, deutsche Übersetzung bei Bedarf

Um Anmeldung wird gebeten:
Kosten: 170€

GbR Brass Voigt
IBAN: DE 79 1007 0848 0031 380900
BIC:DEUTDEDB110

Hinterlasse einen Kommentar