Portrait Katja KullKatja stammt ursprünglich aus Hessen und hat vor 20 Jahren mit dem Yogaüben begonnen. 2007 hat sie sich für die Yogalehrerausbildung entschieden und damit den Wunsch verbunden, ihre Erfahrungen und Kenntnisse weiterzugeben.

10 Jahre lang hat sie sich als Künstlerin mit Glas- und Keramik-Mosaiken beschäftigt. Neben dem Yogaunterrichten arbeitet Katja als Lehrerin für Deutsch, Geschichte und Kunst an einer Gesamtschule in Neukölln.


Zertifizierte Iyengar-Yogalehrerin seit 2010 (Introductory)
  • 3-jährige Ausbildung im Iyengar-Yoga-Institut Berlin (2007-2010) mit Zertifizierung durch den Berufsverband der IYVD e. V.
  • Magisterstudium in den Fächern Geschichte, Ethnologie, Philosophie, Politikwissenschaft in Kiel, Münster u. Darmstadt, o. A. (1987-1991)
  • Lehramtsmasterstudium an der FU-Berlin mit Abschluss des Master of Education für die Fächer Deutsch und Geschichte (2005-2011)

Sarvangasana